Aufgebraucht #0416

April 12, 2016 von Michelle - 1 Kommentar
aufgebraucht-miss-phiaselle-april

Wir haben es fast geschafft. Frostbeulen, Wetteraggressivität und Lagenlook gehören bald der Vergangenheit an. Ja, die überspringenswerten Monate (Januar bis März) liegen fast hinter uns. Nur noch den Monat April müssen wir rumkriegen – und der hat es derzeit nicht so mit Entscheidungen. Zumindest wettertechnisch. Ich hingegen habe mir im April eine finale Meinung über einige aufgebrauchte Produkte gebildet. Passend zum Frühjahrsputz konnte ich wieder ein bisschen Platz in meinem Beauty-Schrank schaffen. Tut auch mal ganz gut. Mein Freund redet schon von meinem bestimmten Beauty-“Problem” und zieht dabei die Augenbrauen so merkwürdig gen Himmel 😉

Im April aufgebraucht: Ein Concealer zum Schatten verstecken, eine Foundation gegen Glanz, eine Augencreme für mehr Feuchtigkeit, ein Serum für mehr Glow und ein Augenbrauengel gegen wildwuchernde Härchen.

Aufgebraucht: Catrice Liquid Camouflage (Farbe: Light Beige)

catrice-liquid-camouflage

Das verspricht der Hersteller: 

Augenringe, Unebenheiten und Rötungen im Gesicht gehören der Vergangenheit an – die Liquid Camouflage bietet optimale Deckkraft bei gleichzeitiger Pflege. Der flüssige Concealer ist hochpigmentiert, wasserfest und dadurch besonders langanhaltend. Der praktische Flockapplikator garantiert einfaches Auftragen.

Das sage ich:

Ich bin ziemlich wählerisch, was Concealer angeht. Die meisten Produkte rutschen direkt in meine Fältchen unter dem Auge – und betonen diese nur noch mehr. Mein bisheriger Favorit, der all das nicht tut, sondern richtig gut abdeckt: der Pro Longwear Concealer von MAC. Umso überraschender war es, dass mich der Concealer von Catrice so sehr überzeugen konnte. Die Textur ist schön cremig und lässt sich leicht in die Haut einarbeiten. Am liebsten benutze ich dafür einen Beauty-Blender oder die Finger (sanft einklopfen). Augenringe und Rötungen werden mit dem Concealer von Catrice gut abgedeckt. Zwar muss ich die Liquid Camouflage hinterher noch mit einem leichten Puder fixieren, doch dann rutscht sie den ganzen Tag nicht hin und her. Für mich ist dieses Produkt eine tolle Entdeckung, die ich bereits nachgekauft habe. 

Preis: 3,45 Euro

Aufgebraucht: Catrice All Matt Plus Shine Control Make Up (Farbe: Warm Beige)

Catrice-all-matt-plus-makeup

Das verspricht der Hersteller: 

Die perfekte Grundlage für jeden Make-up Look: ein mattierter Teint. Das All Matt Plus Shine Control Make-up agiert wie eine zweite, unsichtbare Haut. Ungewünschter Glanz wird kontrolliert, der Teint mattiert und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Gleichzeitig ist das Make-up ölfrei, langanhaltend und hat eine hohe Deckkraft, die kleine Makel optisch verschwinden lässt. Lichtreflektierende Pigmente sorgen für ein seidig-mattes Finish und ein makelloses, frisches Aussehen.

Das sage ich:

Dies ist die einzige Drogerie-Foundation, die ich ohne Probleme jeden Tag benutzen kann – ohne einer fiesen Pickel-Rache-Aktion als Resultat. Der Glanz wird zwar kontrolliert, ganz matt ist das Finish aber nicht. Dadurch wirkt der Teint allerdings schön frisch und nicht ganz so zugekleistert. Unreinheiten werden durch die Foundation gut abgedeckt. Das Produkt lässt sich auch gut schichten, wenn man hier und dort ein bisschen mehr Deckkraft benötigt. I like! Wird sicherlich mal nachgekauft.

Preis: 6,45 Euro

Aufgebraucht: Collistar Vitamis A+C+E Serum

Collistar-ACE-Serum

Das verspricht der Hersteller: 

A-C-E: these are the vitamins required for young-looking skin. Collistar Research has brought them together in their purest forms in a single valuable product. An exclusive combination that enhances their individual properties and represents a genuine tonic for the skin’s tissues. Thanks to its special formula Vitamins A+C+E Pure Active: Carries out a powerful anti-free radical action. Stimulates skin cell renewal and regeneration strengthens and revitalizes the skin tissues. Prevents and reduces wrinkles, uneven skin tone and signs of aging. Leaves the skin radiant. Free of fragrances, alcohol and colourings.

Das sage ich:

Über das Serum von Collistar habe ich ja bereits (HIER) einen ausführlichen Blogpost veröffentlicht. An dieser Stelle kann ich jedoch über die Langzeitwirkung berichten. Das Serum hat ziemlich lange gehalten und mein Gesicht super mit Feuchtigkeit versorgt. Meine Haut hat das Produkt regelrecht aufgesogen und beim Nichtauftrag SOFORT vermisst. Ich meine, dass meine Haut in der Zeit der Anwendung auch besonders frisch aussah. Außerdem liebe ich den Duft, er erinnert mich an Sommer, Sonne und Strand. Derzeit teste ich ein anderes Serum, von dem ich auch sehr angetan bin. Aber: das Collistar A-C-E Serum ist in jedem Fall ein Nachkaufprodukt. 

Preis: ca. 42 Euro

Aufgebraucht: Annané OCULISSIMUM Eye Balm

annane-eye-balm

Das verspricht der Hersteller: 

OCULISSIMUM ist die sanfte und hochwirksame Augenpflege von ananné. Ausgesuchte Wirkstoffe wie Wildrosenkernöl, Bergamott- und Sanddornöl verfeinern das Hautbild und festigen die Augenkonturen. Hochwertige Algenextrakte, unter anderen von Laminaria ochroleuca, Salicornia herbacea und Laminaria digitata, harmonisieren den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Mit OCULISSIMUM wirkt Ihre Augenpartie strahlend und entspannt.

Das sage ich:

Eines vorweg: Ich würde mir nie-nie-niemals eine Augenpflege für über 100 Euro zulegen. Dieses Produkt habe ich großzügigerweise geschenkt bekommen. Die Augencreme war angenehm in der Anwendung und ich habe nur einen sehr kleinen Pumpstoß für ein Auge benötigt, um es ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dementsprechend lange hatte ich etwas davon. Von einem verfeinerten Hautbild konnte ich leider nichts sehen. Für mich aufgrund des finanziellen Aufwandes leider kein Nachkaufkandidat, aber ein sehr schönes Produkt, das mit tollen Inhaltstoffen und einer (fast) perfekten Wirkung punkten konnte. 

Preis: ca. 108 Euro

Aufgebraucht: Catrice Lash/ Brow Designer

catrice-eyebrow-designer

Das verspricht der Hersteller: 

Transparent und schnell trocknend, pflegend durch Panthenol, haltbar und mit natürlichem Finish – der Lash & Brow Designer bringt Wimpern und Augenbrauen in Top-Form. Oder anders ausgedrückt: er liefert den maßgeschneiderten Rahmen für gekonntes Augen-Make-up.

Das sage ich:

Das dritte Catrice-Produkt in diesem Blogpost, ich weiß. Das ist ein reiner Zufall. Die Foundation und der Concealer haben mich ja sehr begeistern können. Das Augenbrauengel leider nicht. Ich habe wilde Augenbrauen, die meist tun, was sie wollen und in alle Himmelsrichtungen abstehen. Ich habe mir dieses Gel gekauft, um sie zu zähmen. Ihr könnt das Produkt wohl auch für die Wimpern nutzen, ich allerdings habe es nur auf die Augenbrauen gegeben. Das Produkt konnte meine Härchen leider nicht lange in Form halten. Schade. 

Preis: 2,99 Euro

Hier geht es zum letzen Aufgebraucht Beitrag 🙂