Aufgebraucht im Dezember 2017

Dezember 5, 2017 von Michelle - Keine Kommentare
aufgebraucht im dezember 2017

Wahnsinn, bald ist Weihnachten und das Jahr geht zu Ende. Ich kann es noch gar nicht glauben. Gefühlt war gestern noch Sommer! Heute soll es jedoch nicht um sentimentales Geplänkel gehen 😉 Vielmehr möchte ich Euch zum letzten Mal in diesem Jahr zeigen, welche Beauty-Produkte ich aktuell geleert habe und was ich davon halte. Aufgebraucht im Dezember 2017 – los geht’s!

Alles Liebe

Michelle

Kiehl’s Daily Reviving Concentrate

aufgebraucht-dezember-2017-kiehls-daily-reviving-concentrate

Leichtes Gesichtsöl // für strahlende Haut // antioxidativer Schutz // ca. 43 Euro (30ml) // Bezug über Kiehl’s

Das sagt der Hersteller: 

  • Stärkt die Abwehrkräfte der Haut gegen die täglichen Aggressoren, lässt dich den ganzen Tag über wieder jugendlich strahlen
  • Bietet antioxidativen Schutz mit einer starken Mischung aus natürlich gewonnenen Ölen, einschließlich der Ingwer-Wurzel, der Sonnenblume und dem Tamanu, die der Haut morgens zu frischem und energiegeladenen Aussehen verhelfen
  • Parabenfrei, 100 % natürlichen Ursprungs, Mineralölfrei, nicht-komedogen, nicht aknefördernd

Das sage ich: Ich bin ja schon ein riesiger Fan des Midnight Recovery Nachtserums – und auch dieses Serum für den Tag hat mich überzeugen können. Ich trage es jeden Morgen nach dem Reinigen und vor der Feuchtigkeitscreme auf. Vorher solltet Ihr es jedoch ein paar Minuten einwirken lassen und mit den Fingerspitzen schön in Eure Haut einarbeiten. Es fühlt sich wirklich sehr gut auf der Haut an und führt bei meiner sensiblen Problemhaut zu keinerlei Irritation. Die Haut sieht tatsächlich sehr frisch aus finde ich. Ich verwende es gern in Kombination mit dem oben genannten Nachtserum. Die Resultate sind gut und meine Haut freut sich jeden Tag darüber.

Gerard Cosmetics Hydra Matte Liquid Lipstick – Ecstasy

aufgebraucht-gerard-cosmetics-liquid-lipstick-ecstasy

Langanhaltender Lippenstift // trocknet matt // ca. 11 Euro // Bezug z.B. über beautybay.com

Das sagt der Hersteller: “A nourishing liquid lip stain with a smooth, long-lasting matte finish. Hydra Matte Liquid Lipstick delivers a full-coverage wash of colour whilst simultaneously moisturising and hydrating. This quick-drying lip lacquer applies like a liquid yet dries to a comfortable matte finish that doesn’t flake, smudge or smear.”

Das sage ich: Hier bin ich etwas geteilter Meinung. Leider hab ich mich hier nämlich in der Farbe vergriffen. Die Nuance “Ecstasy” ist ein kühles Lila mit Grau-Einschlag – und lässt mich einfach krank aussehen! Fürchterlich, wirklich. Abgesehen davon ist die Konsistenz des Liquid Lipsticks eigentlich ganz angenehm und er lässt sich einfach auftragen. Leider hält er nicht so lange wie andere flüssige Lippenstifte in meiner Sammlung. Ehrlicherweise ist der Lippenstift auch nicht leer, sondern einfach abgelaufen und riecht schlecht. Nachkaufen würde ich ihn mir nicht. Schaut Euch lieber die Lipglosse oder normalen Lippenstifte von Gerard Cosmetics an, die sind wirklich toll!

Marc Jacobs Under(cover) Perfecting Coconut Primer

aufgebraucht-im-dezember-marc-jacobs-coconut-primer

Feuchtigkeitsspendende Make-up Base // glättend // ca. 39 Euro // z.B. über Sephora bei Galeria Kaufhof

Das sage ich: Dieses Produkt kommt Euch bekannt vor? Richtig, ich habe den Marc Jacobs Primer schon einmal gesondert vorgestellt (HIER geht’s zur vollen Review). Dennoch wollte ich ihn mit in diesen Aufgebraucht-Post packen, denn nun ist er endlich auch in Deutschland erhältlich!!! Darüber freue ich mich sehr, denn er gehört mittlerweile zu meinen absolut liebsten Produkten. Seit diesem Jahr gibt es in einigen deutschen Städten wie zum Beispiel München, Berlin oder Hamburg Sephora, und zwar bei Galeria Kaufhof. Die Produkte könnt Ihr auch problemlos online bestellen. Juhu, endlich zollfrei bei Sephora shoppen. Die Auswahl ist zwar nicht ganz so groß wie in den USA, doch einige feine Marken befinden sich im Sortiment. Darunter eben auch Marc Jacobs Beauty 🙂

Maria Nila Structure Repair Leave in Cream

aufgebraucht-im-dezmeber-maria-nila-leave-in-creme

Haarpflege ohne Ausspülen // entwirrt und schützt // ca. 26 Euro // Bezug z.B. über hagel-shop.de

Das sagt der Hersteller: “Die Leave In Creme mit reparierenden Algenextrakten schützt trockenes und geschädigtes Haar und baut gleichzeitig die Haarstruktur auf. Die Creme spendet dem Haar Feuchtigkeit, versiegelt die Haarspitzen und schützt das Haar beim (Hitze-) Styling. Die Maria Nila Structure Repair Leave In Cream ist nicht nur 100% vegan, sondern auch paraben- und sulfatfrei.”

Das sage ich: Mehrere Male habe ich ja schon erwähnt, dass meine Haare ziemlich wild und schwer zu bändigen sind – zumindest direkt nach dem Waschen und ungeglättet. Deshalb habe ich diese Haarcreme ausprobieren wollen, denn ich bin immer auf der Suche nach einem guten Entwirrer. Das Produkt ist wirklich ein Glücksgriff gewesen. Nach dem Waschen arbeite ich zwei Pumpstöße in mein handtuchtrockenes Haar ein. Hinterher lassen sich meine Haare ohne Probleme kämmen, föhnen und glätten. Der integrierte Hitzeschutz ist auch praktisch! Und das ohne Parabene und Sulfate, und ganz vegan. Ich denke, ich werde mir diese Haarcreme gleich nachbestellen.