Ausspannen im Hotel Das Tegernsee

Juni 19, 2018 von Michelle - Keine Kommentare
hotel-das-tegernsee-tegernsee

Das Hotel DAS TEGERNSEE wird beschrieben als ein Ort des Rückzuges und des Genusses – zwischen Himmel und Erde. Klingt hochgegriffen, oder? Nach unserem Kurzurlaub an den Tegernsee vor ein paar Wochen kann ich jedoch sagen, dass es sich wirklich um ein ganz besonderes Plätzchen handelt. Um eine richtige Hotelperle. Nach einer Stippvisite bei unseren Freunden in München sind wir weiter an den Tegernsee gefahren, um es uns dort bei einer ordentlichen Portion Natur und Wellness mal richtig gut gehen zu lassen.

Heute zeige ich Euch ein paar Foto-Eindrücke und verrate Euch, wie es uns im Hotel Das Tegernsee gefallen hat.

Alles Liebe

Michelle 

Hotel Das Tegernsee – Lage und Anreise

Das Hotel Das Tegernsee liegt auf 800 Metern Höhe am Südhang der gleichnamigen Stadt über dem gleichnamigen See. Die Anfahrt ist denkbar einfach – mit dem Auto sowie mit der BOB (Bayerischen Oberlandbahn). Es ist ein großes Parkhaus vorhanden und der süße, kleine Bahnhof “Tegernsee” liegt nur einen 9-minütigen Fußmarsch weit entfernt – quasi direkt unter dem Hotel. Wir haben diesmal ausnahmsweise das Auto stehen lassen und sind mit dem Zug angereist. Das ging super fix und easy!

Das Hotel bietet fünf Wohnwelten: das Sengerschloss, das Haus Quirin, das Haus Tegernsee, das Haus Wallberg und die Alpenchalets. Jede dieser Wohnwelten hat ihren eigenen Charme. Dabei treffen jederzeit alte auf neue Design-Elemente.

Hier geht’s zur Hotel-Website.

hotel-das-tegernsee-tegernsee-2

Aussenansicht-Schlossfassade_DASTEGERNSEESchlossfassade – DAS TEGERNSEE
hotel-das-tegernsee-tegernsee--Alpenchalets_1Alpenchalets – DAS TEGERNSEE

hotel-das-tegernsee-tegernsee-konferenzen

hotel-das-tegernsee-tegernsee-aussenansicht

Hotel Das Tegernsee – unser Zimmer

Wir hatten das Glück, in einer Junior Suite des Sengerschlosses zu nächtigen. Ein Traum! Das Bett war eine Wohltat für meinen schwierigen Rücken, das Badezimmer war groß genug, um sich als Paar nebeneinander schön zu machen und die Wohnecke mit Loungesofa gefiel uns auch wirklich gut. Wir sind aufgewacht und haben sofort als erstes den Tegernsee gesehen – wunderschön! Die Auswahl der Möbelstücke und das Design im Allgemeinen ist wirklich top. Der Innenausstatter hat einen richtig guten Job gemacht. Die Pflegeprodukte sind allesamt von L’Occitane. Und noch ein Tipp: Probiert die Körpercreme der hoteleigenen Pflegelinie DAS TEGERNSEE aus, die im Badezimmer bereit steht. Ich habe lange keine Körpercreme benutzt, die so gut war!

hotel-das-tegernsee-tegernsee-bett-junior-suite

hotel-das-tegernsee-tegernsee-junior-suite

hotel-das-tegernsee-tegernsee-ausblick-seeblick

hotel-das-tegernsee-tegernsee-badezimmer

hotel-das-tegernsee-tegernsee-diele-zimmer-junior-suite

hotel-das-tegernsee-tegernsee-einrichtung-design

Hotel Das Tegernsee – der Spa-Bereich

Der Wellness-Bereich des Hotels befindet sich im obersten Stockwerk und bietet deshalb auch den besten Blick auf den See. Auf 2400 m² Spa-Fläche kann man als Gast richtig zur Ruhe kommen. Es gibt vier Themen-Saunen, eine Panoramasauna, zwei Sonnendecks zum Relaxen, eine Kaminlounge und einen Außen- und Innenpool. Außerdem kann man auch auf der Liegewiese entspannen. Mein Highlight war definitiv der Pool mit Blick auf den See. Ich bin einfach eine Wasserratte. Für alle Fitness-Freaks: die Precor-Fitness-Lounge bietet alles, was man braucht. Und, nun ja, die Beauty- und Massage-Anwendungen sind sicherlich auch ein Erlebnis, das höchsten Ansprüchen gerecht werden kann. Leider bin ich aus Zeitgründen nicht (wie geplant) mehr dazu gekommen, einen Massagetermin zu buchen.

hotel-das-tegernsee-tegernsee-AussenpoolAußenpool – DAS TEGERNSEE

hotel-das-tegernsee-tegernsee-spabereich

hotel-das-tegernsee-tegernsee-Panoramasauna_2Panoramasauna – DAS TEGERNSEE
hotel-das-tegernsee-tegernsee-Ruheraum-mit-KaminRuheraum mit Kamin – DAS TEGERNSEE

Hotel Das Tegernsee – Restaurant und Bar

Neben Wellness und Erholung spielt das Thema Genuss im Hotel Das Tegernsee eine übergeordnete Rolle. Gespeist werden kann im “Restaurant Senger” mit Außenterrasse, in der “Alpenbrasserie” oder draußen im “Biergarten” – allesamt mit Seeblick. Die Schlossbar mit Kaminlounge lädt zu richtigen guten Drinks ein. Im Restaurant Senger haben wir nicht nur ein super Abendessen gehabt (hach, dieses Steak war so butterweich!), sondern auch ein oscarverdächtiges Frühstück auf der Panoramaterrasse. Probiert auch unbedingt einmal den Burger mit Bergkäse im Biergarten, der war unfassbar lecker.

hotel-das-tegernsee-tegernsee-restaurant-mit-seeblick

Restaurant-Senger_unten_DASTEGERNSEERestaurant Senger – DAS TEGERNSEE
hotel-das-tegernsee-tegernsee-Bar_DASTEGERNSEESchlossbar – DAS TEGERNSEE
Hochtisch_Kaminlounge_DASTEGERNSEEKaminlounge in der Schlossbar – DAS TEGERNSEE

Ausspannen-im-Hotel-Das-Tegernsee

Fazit

Ihr habt es wahrscheinlich schon rausgehört. Entspannen fällt in dieser Traumkulisse nicht schwer. Das Hotel bietet nicht nur einen sehr guten Service, sondern auch ein besonders schönes Interieur und, nun ja, zum wunderschönen Blick über den See muss ich wohl nichts weiter sagen. Hach!  Allgemein hat uns der Mix aus Neuem und Alten sehr gut gefallen. Die Gebäude (z.B. das Sengerschloss) sind teilweise sehr alten Ursprungs, wurden jedoch der heutigen Welt angepasst und punkten jetzt mit vielen Design-Elementen und überraschenden Twists. Im Übrigen hat man als Gast das Gefühl, in einer kleinen eigenen Welt gelandet zu sein. Nicht nur, weil die Anlage aus mehreren Gebäudekomplexen (miteinander verbunden) besteht, sondern auch, weil dort oben über dem See einfach ein anderer Wind weht. Ein ruhigerer. Man ist schnell im Wald und auf den Wanderwegen und bekommt richtig viel frische Bergluft. Es ist nicht das günstigste Hotel der Umgebung, ganz im Gegenteil, aber es lohnt sich. Wir lieben gute Hotels und sind durchaus bereit, ein bisschen mehr zu bezahlen. Es hat uns sehr gefallen. Wir planen bereits unsere Wiederkehr.