Die besten Gesichtsmasken für schöne Haut

Juni 27, 2017 von Michelle - 1 Kommentar
die-besten-gesichtsmasken

Jetzt sitze ich hier mit schwarz-rotem Gesicht und wie eine Art Alien auf dem Sofa. Den Laptop auf dem Schoß, eine Tasse Tee neben mir auf dem Tisch – und ich bin total und vollkommen entspannt! Fühlt Ihr Euch auch 100 Prozent relaxter, sobald Ihr Euch eine Gesichtsmaske aufs Gesicht geklatscht habt? Bei mir ist es zumindest so. In den letzten Monaten – und auch im Hinblick auf unsere bevorstehende Hochzeit – habe ich viele neue Masken ausprobiert. Davon haben mich einige enttäuscht und einige wirklich überzeugt. Wichtig ist mir immer, dass ich die Inhaltsstoffe vertrage und ein richtiger Effekt sichtbar oder spürbar ist. Heute möchte ich Euch deshalb die besten Gesichtsmasken vorstellen, die bei meiner sensiblen (zu Unreinheiten neigender Haut) funktioniert haben. Und das bombenmäßig 🙂 Log geht’s!

Übrigens erfahrt Ihr auch, warum ich hier gerade mit einem schwarz-rotem Gesicht sitze. Stichwort: Multi-Masking…

The Body Shop Amazonian Acai Energising Radiance Mask

Die Amazonian Acai Mask von The Body Shop sieht aus wie Himbeermarmelade – auch die Konsistenz ist ähnlich! Der Duft? Himmlisch süß und fruchtig, aber nicht nervig oder aufdringlich. Dank der cremigen Konsistenz lässt sich die Maske sehr schnell auftragen. Der Clou: die Peeling-Körner. Gestresste und fahle Haut soll durch die mit der vitaminreichen Açaífrucht angereicherte Gesichtsmaske beleben und glätten. Außerdem soll sie einem einen tollen Glow verleihen!

Und was kann’s wirklich? Viel! Meine Haut sieht hinterher tatsächlich viiiiiiiel frischer, glatter und leuchtender aus. Auch gesünder und glatter. Tipp: Nach einer Einwirkzeit von ca. 20-25 Minuten massiere ich die Maske noch einmal schön ein, um den Peeling-Effekt noch mitzunehmen. Dann sanft abspülen. Ich bin wirklich so begeistert von dem Teil, schaut Euch diese Maske mal an. Und schnuppert dran – ich bin süchtig nach diesem Geruch!

die-besten-gesichtsmasken-the-body-shop-amazonian-acai-mask

die-besten-gesichtsmasken-the-body-shop-amazonian-acai-mask

Bezug über The Body Shop

Kiehl’s Calendula & Aloe Vera Soothing Hydration Masque

Diese Gesichtsmaske mit Gel-Konsistenz spendet richtig viel Feuchtigkeit und hat eine beruhigende Wirkung. Die Basis bilden Ringelblumen-Blüten und Aloe Vera. Auch hier gelingt der Auftrag einfach. Die Maske ist geeignet für alle Hauttypen, auch für empfindliche Haut.

Und was kann’s wirklich? Hinterher fühlt sich die Haut sehr weich an, gut genährt und durchfeuchtet. Ich verwende die Maske auch gerne am Morgen, um frisch in den Tag zu starten. Das geht natürlich meist nur am Wochenende 😉 Aber Ihr könnt die Maske auch nur mal 5 Minuten einwirken lassen. Auch das bringt’s! Mit das Beste ist die kühlende Wirkung. Kiehl’s liebe ich ja eh.

die-besten-gesichtsmasken-kiehls-calendula-and-aloe-vera-soothing-hydration-masque

die-besten-gesichtsmasken-kiehls-calendula-aloe-vera-soothing-hydration-maskBezug über Kiehl’s

JorgObé Peel Off Mask

Die JorgObé Peel Off Maske aus Dänemark bindet sich an verstopfte Poren und entfernt abgestorbene Hautzellen. Nur das Beste der Natur? Drin sind zum Beispiel dunkle Kaoline, Kohle aus Eichenholz und beruhigende Pflanzenextrakte. Die Maske soll überschüssigen Talg reduzieren, verstopfte Poren reinigen und reduzieren, vor Bakterien und Pickeln schützen, beruhigen und Fett einfach aufsaugen. Klingt irgendwie zu gut, um wahr zu sein, oder?

Und was kann’s wirklich? Diese Maske hat schon viele Auszeichnungen für ihre Leistung bekommen. Und nun weiß ich auch wieso. Sie zieht Euch den Schmutz regelrecht aus der Haut. Ich trage sie meist nur in der T-Zone auf, vermehrt um die Nase. Auftragen und 30 Minuten einwirken lassen, hier braucht Ihr ein bisschen Zeit. Aber es lohnt sich. Nach der Einwirkzeit könnt Ihr die schwarze Maske einfach abziehen und Ihr werdet sehen und merken, das die Maske tatsächlich die Poren reinigt und den Schmutz rauszieht. Beeindruckendes Produkt mit Sucht-Faktor!

die-besten-gesichtsmasken-jorgobe-peel-off-mask

die-besten-gesichtsmasken-jorgobe-peel-off-mask-schwarze-maske

Bezug z.B. über JorgObé Deutschland oder Douglas

Sisley Radiant Glow & Sisley Black Rose Mask

Jetzt werdet Ihr Euch sicherlich denken: „Ähm, wieso zeigt sie uns denn jetzt diese Proben?“ Ganz einfach, weil ich sie liebe. Meine Schwiegermutter bringt mir regelmäßig dieselben Proben von ihrer Kosmetikerin mit und sie hat mich süchtig gemacht. Besonders nach diesen beiden Gesichtsmasken.

Die Masque Eclat Express Radiant Glow Maske soll mit Inhaltstoffen wie roter und weißer Tonerde sowie pflanzlichen Extrakten gründlich reinigen und erfrischen. Die Black Rose Maske soll Anzeichen von Müdigkeit und Alterung bekämpfen, pflegen und aufpolstern.

Und was kann die Express Radiant Glow Maske wirklich? Einges, denn meine Haut wirkt wie die eines Babys, und das nach nur 5 Minuten Einwirkzeit. Hier ist nur der Preis der Haken, Sisley ist einfach unfassbar teuer. Die Wirkung ist jedoch auch unfassbar gut.

Und was kann die Black Rose Maske wirklich? Die Haut wirkt praller, lebendiger und glatter. Auch hier ist ein deutlicher Sofort-Effekt sichtbar, wie ich finde. Die Wirkung ist suuuuuper, der Preis leider auch hier nicht wirklich. Was für die Wunschliste?

die-besten-gesichtsmasken-sisley-rose-noire-sisley-radiant-glow-maskBezug z.B. über Douglas und Net-A-Porter

3 Tipps fürs Auftragen von Gesichtsmasken

  1. Meine neuste Entdeckung ist der Maskenpinsel von The Body Shop. Ich hätte nicht gedacht, dass durch die Verwendung eines Pinsels alles so viel einfacher wird. Man hat keine schmierigen Hände mehr, kann viel präziser, schneller auftragen – und nebenbei bringt das Aufpinseln und damit auch das Masking viel mehr Spaß 🙂 Probiert es mal aus. Seitdem ich einen Pinsel benutze, greife ich viel lieber zu meinen Masken…
  2. Wie oft darf ich eine Maske auftragen? Ich würde empfehlen, Eurer Haut einmal die Woche eine Maske zu gönnen. Mehrmals in der Woche würde ich es nicht machen. Viel hilft nicht immer viel. Ganz im Gegenteil. Lieber regelmäßig einmal pro Woche. Mit dieser Taktik fahre ich derzeit wirklich gut.
  3. Derzeit in aller Munde: Multi-Masking. Dabei tragt Ihr unterschiedliche Masken auf unterschiedliche Partien Eures Gesichtes auf. Genau das ist der Grund, weshalb ich hier gerade – wie am Anfang erwähnt – mit schwarz-rotem Gesicht sitze. Gebt jeder Partie das, was sie braucht. Klingt logisch, oder? Ihr habt Unreinheiten um die Nase? Dann tragt dort eine klärende Maske auf. Trockene Haut um die Wangen? Eine feuchtigkeitsspendende Maske hilft hier weiter. Und so weiter! Ihr seht, Ihr könnt Euch austoben.
the-body-shop-masken-pinsel