Die besten Produkte gegen Pickel und Akne

Juni 16, 2016 von Michelle - 3 Kommentare
die-besten-produkte-gegen-pickel

Heute stelle ich Euch die besten Produkte gegen Pickel und Akne vor. Aber erstmal von Anfang an: Als Teenager musste ich mich zu keiner Zeit mit Akne, Pickeln oder Mitessern herumschlagen. Ich hatte nahezu perfekte Haut. Heute in den Spät-Zwanzigern sieht das leider etwas anders aus. Spätakne nennt man dieses unerfreuliche Phänomen. Meist hormonell bedingt. Seit ein paar Jahren ärgere ich mich nun mit den kleinen Fieslingen herum. Mal mehr, mal weniger. Mit der Zeit lernte ich aber, sie zu verstehen und fand heraus, wie ich den Schaden in Grenzen halten kann. Freunde sind wir heute noch nicht, aber ich hoffe, dass sich das bald ändert.

Das Thema ist für mich ein sehr sensibles. Das könnt Ihr sicherlich verstehen. Aber ich möchte denjenigen, die auch mit Pickeln und Akne zu kämpfen haben, gerne weiterhelfen. Im Laufe der letzten Jahre habe ich gute Erfahrungen, aber auch viele negative Erfahrungen machen müssen. Ich habe fünf verschiedene Hautärzte ausprobiert, mich regelmäßig von medizinischen Kosmetikern quälen lassen und die Produktlinien sämtlicher Beauty-Firmen getestet. Deshalb stelle ich Euch heute meine besten Produkte gegen Pickel und Akne vor.

Jede haut tickt anders! Diese Produkte helfen MIR bei meinen Problemchen. Das heißt nicht automatisch, dass sie auch bei Euch sofort helfen. Aber einen Versuch ist es wert, oder nicht?

Wenn Euch das Thema interessiert, folgt bald ein weiterer Beitrag zu den besten Basis-Tipps gegen Pickel. Lasst es mich gern wissen.

Alles Liebe

Eure Michelle

Die beste Pflegeprodukte gegen Pickel

Die besten Produkte gegen Pickel

Mein Favorit: La Roche Posay, Effaclar-Serie

Reinigungsgel, Gesichtswasser, Feuchtigkeitspflege: Ja, in meinem Badezimmer sind mittlerweile mehrere La Roche Posay-Produkte eingezogen. Und es werden immer mehr, denn diese Hautpflege-Serie tut meiner gestressten Haut sichtlich gut. Bei Pickeln oder Akne ist es gar nicht so einfach die richtige Pflegelinie zu finden. Ich bin froh, dass ich mit der Effaclar-Serie so gut zurecht komme. Das Reinigungsgel und das Gesichtswasser sind meine zwei Konstanten. Beim Thema Feuchtigkeitspflege wechsle ich ab und an zwischen der Effaclar Mat (mattierend), der Effaclar Duo + (bstärker gegen Pickel) und der Effaclar H (beruhigend und ausgleichend). Ich vertrage all diese Cremes sehr gut.

Das richtige Serum bei Pickeln

die-besten-produkte-gegen-pickel

Mein Favorit: Skinceuticals Blemish + Age Defense (ca. 65 Euro/30 ml). 

Viele Produkte versprechen – Hokuspokus! – den sofortigen Pickel-Erfolg. Aber: Unreinheiten lassen sich meist nur langfristig wirksam verscheuchen. Mit diesem Serum von Skinceuticals könnt Ihr Akne und Pickel vorbeugen – und gegen die Zeichen der Zeit arbeiten. Abends presse ich eine Pipetten-Maßeinheit des Produkts mit den Händen in meine Gesichtshaut. Einziehen lassen (es prickelt ein wenig) und anschließend eine Feuchtigkeitspflege auftragen. Durch das ölfreie Anti-Pickel-Serum wird die Talgproduktion verringert und das Wachstum der Akne-Bakterien gehemmt. Naja, und die Glättung von Linien und Fältchen ist auch nicht gerade schlecht 😉

Wirksame Helfer in der Nacht

die-besten-produkte-gegen-pickel

Mein Favorit: Dermalogica Breakout Clearing Overnight Treatment (ca. 20 Euro/60 ml).

Zugegeben, dieses Produkt befindet sich gerade nicht mehr in meinem Besitz, aber das wird sich bald ändern. Sobald meine Bestände an ähnlichen Produkten aufgebraucht sind, wird es wieder bei mir einziehen. Es handelt sich um ein Nacht-Treatment, das die Poren klärt und Pickeln vorbeugt. Und wirklich: Bei meiner Haut kann dieses Mittel Wunder bewirken. Über Nacht. Ich bin auch hiervon mehr als überzeugt. Nach dem Aufwachen am nächsten Morgen sind die Unreinheiten sichtbar gemildert. Die Anwendung: Einfach abends auf die gereinigte Haut auftragen. Es kann ein bisschen prickeln, aber das legt sich schnell wieder. Mittlerweile hat sich das Packaging geändert, das Produkt ist aber wohl noch dasselbe.

Im Visier: Drying Lotion von Mario Badescu, um 22 Euro.

Hierbei handelt es sich um ein Beauty-Hype-Produkt. Ich habe es bisher noch nicht ausprobiert, es soll aber sehr gut sein. Deshalb steht es dick und fett auf meiner Beauty-Wishlist. Die rosa Tinktur wird punktuell mit einem Wattestäbchen aufgetragen und soll auch über Nacht wirken. Ich bin gespannt und werde Euch berichten.

Die besten Produkte gegen Akne-Pickel

Wenn auch Du unter Akne leidest, ist es am besten, wenn Du Dich voll und ganz auf den Rat Deines Hautarztes verlässt. Zu Aknenormin wollte ich persönlich nicht greifen, das ist aber meine Entscheidung. Ich kenne einige Leute, die damit gut zurecht kamen, aber auch einige, die negative Erfahrungen gemacht haben. Die beste Akne-Creme war und ist für mich Epiduo (verschreibungspflichtig). Aber: Geht zum Hautarzt und lasst Eure Akne untersuchen. Vielleicht verhelfen Euch auch andere Medikamente zu besserer Haut.

Ansonsten finde ich auch Benzaknen 10 % sehr gut. Die Creme wirkt auch antibakteriell und löst Pickel über Nacht auf. Fragt hierfür mal in der Apotheke nach.