Italien: 24 Stunden in Florenz

November 8, 2019 von Sophia - Keine Kommentare
24-stunden-in-florenz-1

Ihr plant einen Städtetrip nach Florenz? Dann solltet Ihr jetzt weiterlesen, denn im Rahmen unserer Toskana-Reise haben wir auch 24 Stunden in Florenz verbracht. Die Hauptstadt der Toskana stand wie der Rest der Region schon sehr lange auf meiner Reise-Wunschliste.

Wart Ihr bereits in Florenz? Wie hat es Euch gefallen?

Alles Liebe,

Sophia

Die besten Tipps für Florenz

Florenz gilt als eine der bedeutendsten Kulturmetropolen Europas. Das scheint sich weit über die Grenzen Europas herumgesprochen zu haben, denn in der Stadt wimmelt es von Touristen. Insbesondere von asiatischen und amerikanischen Touristen. Man kann es ihnen nicht verübeln, denn die zahlreichen Kunst- und Architektur-Meisterwerke der Renaissance haben auch mich angelockt.

Auf der Suche nach den Top Florenz Sehenswürdigkeiten, braucht Ihr meiner Meinung nach nur durch die Stadt spazieren. Es ist einfach alles wunderschön und nebenbei läuft man unter anderem am Doumo, der Kathedrale Santa Maria del Fiore, vorbei. Es handelt sich um die viertgrößte Kirche Europas und hat mich insbesondere durch ihre Optik beeindruckt.

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Sehenswuerdigkeiten Florenz

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Dom Florenz

Natürlich solltet Ihr auch über die Ponte Vecchio schlendern. Die Brücke führt über den Arno und gilt als eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt.

Wer mich ein wenig kennt, der weiß, dass ich im allgemeinen (leider) ein ziemlicher Kultur-Banause bin. Ich gehe wirklich ungern in Museen. Nicht ganz freiwillig, hat es mich in Florenz aber mal wieder in ein Museum verschlagen. Die Rede ist natürlich von den Uffizien, die eine der ältesten und berühmtesten Kunstsammlungen der Welt beherbergt. Die Galerie der Uffizien besteht aus 50 Sälen, in denen sich unter anderem die “Geburt der Venus” von Botticelli befindet. Mein Tipp: Kauft Eure Eintrittskarten vorab im Internet. Das spart Euch sehr viel Zeit!

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Museum Florenz - Uffizien Firenze

Florenz mit Kleinkind? Ich hatte ein wenig bedenken, dass wir mit unserem Reise-Buggy und dem vielen Kopfsteinpflaster in Florenz nicht gut zurecht kommen würden. Es war aber durchaus sehr unproblematisch. Natürlich sind Städtetrips eher langweilig für die kleinen Familienmitglieder, weshalb wir unseren Aufenthalt auch so kurz wie möglich gestaltet haben. Ein Highlight unserer Tochter war das historische Karussell auf dem Piazza della Repubblica, auf dem sie zum ersten Mal Karussell gefahren ist.

Falls ich bald zu sehr viel Geld kommen sollte, dann werde ich definitiv zum Shoppen nach Florenz fliegen. Dort reiht sich eine Designer-Boutique an die nächste. Ein Paradies 🙂

Key Florence Bed & Breakfast

Bei der Suche nach der besten Unterkunft in Florenz bin ich auf dieses kleine aber feine Bed and Breakfast gestoßen. Das KF Deluxe B&B befindet sich direkt im Zentrum der Stadt, auf dem Piazza della Repubblica. Es handelt sich um eine ausgebaute Wohnung, in der sich sechs Hotelzimmer befinden. Das ist by the Way ziemlich typisch für Italien – als wir damals in Rom waren haben wir auch in einer solchen Unterkunft geschlafen (hier geht es zu meinem Rom-Artikel).

Unser Zimmer war super – von der Größe natürlich überschaubar, aber mit allem Komfort, den man braucht. Auch das eigene private Badezimmer war bestens ausgestattet. Dazu ein toller Blick aus dem Fenster. Am Morgen gab es ein sehr gutes, inkludiertes amerikanisches Frühstück.

Wenn ich einen Minuspunkt benennen müsste, dann wäre es die Lautstärke. Es war schon relativ laut in der Nacht. Aber was erwartet man, wenn man mitten im Zentrum einer solchen Stadt übernachtet?! Die Lage war für uns perfekt. Wir waren nur kurz in Florenz, weshalb wir alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden wollten.

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Hotelempfehlung Florenz

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - kf Deluxe B & B Firenze

Rooftop-Bars in Florenz

Ich liebe es, mich durch fremde Städte treiben zu lassen, durch die Straßen zu schlendern und die Gebäude zu bestaunen. Genauso sehr liebe ich es aber, einen Blick von oben auf eine fremde Stadt zu bekommen. Die Perspektive ändert sich total, man hat viel schneller einen Überblick und von oben sieht die Welt einfach ganz anders aus. Deswegen bin ich ein großer Fan von Rooftop-Bars. Da werden gleich zwei meiner Leidenschaften miteinander kombiniert: einen leckeren Drink trinken und dabei die schöne Aussicht genießen 😉 Besonders schön ist dies natürlich zum Sonnenuntergang.

Eher durch Zufall haben wir die Sky Lounge auf dem Grand Hotel Minerva entdeckt. Ein ziemlicher Glückstreffer, denn die Location ist genial. Die Getränkepreise sind natürlich eher hochpreisiger, aber es lohnt sich.

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Aussicht auf Florenz - rooftopbars Florenz

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Florenz mit Kind

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Grand Hotel Minerva - Sky Lounge Firenze

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Rooftopbar Florenz

Borgo San Jacopo – Sternegastronomie in Florenz

Wer an Italien denkt, der denkt natürlich auch an das köstliche Essen. Wie vermutlich fast alle Menschen, liebe auch ich die italienische Küche. Leider waren wir nur einen Abend in Florenz, da haben wir es uns aber besonders gut gehen lassen. Das Borgo San Jacopo verfügt über einen Michelin-Stern und befindet sich direkt am Ufer des Arno. Da wir relativ spontan einen Tisch ergattert haben, konnten wir leider nicht auf der Terrasse sitzen. Ein Glück ist das Innere des Restaurants aber auch sehr einladend.

Das Essen war sehr gut – große Empfehlung. Kleinkinder sind nicht immer gerne gesehene Gäste in solchen Restaurants. Dort wurden wir sehr herzlich empfangen, was natürlich aber auch auf das grandiose Benehmen unserer Tochter zurück zu führen ist 😉

24 Stunden in Florenz - Insidertipps Florenz - Toskana Reisetipps - Reisetipps Florenz - Staedtetrip Florenz - Restauranttipps Florenz - Sternegastronomie Florenz - Borgo San jacopo Florenz