Sardinien-Hoteltipp: Hotel Cala Cuncheddi

September 27, 2018 von Michelle - 1 Kommentar
hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-lobby-1

Auf der Suche nach DEM ultimativen Sardinien-Hoteltipp? Hier habe ich eine kleine Hotelperle für Euch, im Nordosten der Insel. Das Hotel Cala Cuncheddi ist nicht nur eine Augenweide und punktet mit bestem Design, nein, es handelt sich auch um ein Hotel, in dem es Gästen an fast nichts fehlt. Aber, jetzt lest am besten selbst.

Alles Liebe

Michelle

Sardinien-Hoteltipp: Cala Cuncheddi nahe Olbia

Das Hotel Cala Cuncheddi liegt nur eine rund 20-minütige Autofahrt vom Flughafen in Olbia entfernt. Das war gerade für uns von Vorteil, da wir nur knapp eine Woche auf der wunderschönen Insel Sardinien zu Besuch waren. Keine Angst, das Hotel liegt nicht mitten in der Stadt, sondern ganz idyllisch in einem der ruhigen Nachbardörfer. Etwas in den Hügeln verborgen und direkt am Strand. Das haben wir uns gewünscht – und auch bekommen. Dieser Sardinien-Hoteltipp punktet mit bestem Service und einer tollen Designsprache, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Haus zieht. Alles ist auf dem neusten Stand und, ja, es war einfach alles zu unserer Zufriedenheit. Nur bei einem kleinen Punkt gibt es ein paar Abzüge, dazu später unten mehr 😉

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-lobby-2

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-eingang

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-3

Sardinien-Hoteltipp: die Zimmer im Cala Cuncheddi

Es gibt Zimmer in den Kategorien Standard, Superior, Junior Suite, Suite. Wir hatten ein Standardzimmer, das aber mehr als geräumig war. Hier tritt man sich nicht auf die Füße, das Bett ist gemütlich, der Kleiderschrank groß, alles ist hell und modern gestaltet und das Badezimmer ist auch sehr schön – genauso wie die bereitgestellten, hochwertigen Pflegeprodukte von BVLGARI. Wir haben uns hier sehr wohlgefühlt.

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-zimmer-mit-meerblickHotel Cala Cuncheddi

Sardinien-Hoteltipp: der Strand im Cala Cuncheddi

Für uns war von Anfang an klar, dass wir ein Hotel mit direktem Strandzugang buchen wollten. Klar, wir haben in unserer Zeit auf Sardinien auch viele andere Strände angeschaut, aber wir wollten jederzeit die Möglichkeit haben, ins Meer zu springen – auch morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem Abendessen 🙂 Das Hotel Cala Cuncheddi bietet seinen Gästen den Zutritt zu einem wunderschönen idyllischen Strand. Dort gibt es Liegen, Tische, Sonnenschirme und einen Hotel-Bademeister, der nach dem Rechten schaut. Das Wasser ist herrlich klar und einfach himmlisch. Rundherum findet Ihr malerische Felsformationen. Der Blick von der Liege auf das Meer und die Berge ist einfach super.

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-weg-zum-strand

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-hotel-mit-strand

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-beach

Sardinien-Hoteltipp: der Pool im Cala Cuncheddi

Der Panorama-Pool mit Blick auf das Meer war einer meiner liebsten Orte im Hotel. Ich bin jeden Abend noch einmal hineingesprungen, habe ein paar Bahnen gezogen und die Aussicht genossen. Der Pool hat eine gute Größe, ist jedoch nicht allzu tief. Deshalb ist er auch gut geeignet für Kinder. Vom Pool aus lässt sich der Sonnenuntergang wunderbar beobachten. Hier haben wir auch mit einem Glas Champagner auf unseren ersten Hochzeitstag angestoßen. Ein Traum!

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbiaHotel Cala Cuncheddi

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-pool-champagne

Sardinien-Hoteltipp: das Essen im Cala Cuncheddi

Nun kommen wir zum einzigen Minuspunkt: dem Essen. Man kann entweder mit Frühstück oder mit Halbpension buchen. Wir haben uns dafür entschieden, nur im Hotel zu frühstücken. Und das würde ich Euch auch empfehlen. An einem Abend haben wir das Restaurant mit Meerblick besucht. Keine Frage, das Ambiente ist stimmig und schön, doch das Essen konnte uns leider gar nicht überzeugen – und es war dafür auch noch viel zu teuer. Das Frühstücksbuffet ist da schon besser. Es gibt viel süßes Gebäck, Brötchen, frisches Obst, Säfte, Käse und guten Kaffee. Mein Tipp: Bestellt Euch ein frischgemachtes Omelette an den Tisch (gegen Aufpreis), das ist besser als das Rührei am Buffet.

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-meerblick-restaurantHotel Cala Cuncheddi

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-breakfast-fruehstueck

Sardinien-Hoteltipp: die Bar im Cala Cuncheddi

Am Abend sind Lobby und Terrasse voller Gäste, die stimmungsvoller Live-Musik lauschen (gibt es mehrmals die Woche) und sich ein alkoholisches Kaltgetränk schmecken lassen. Die Stimmung war super und das Personal einfach umwerfend nett und sympathisch. Gibt es etwas Schöneres, als nachts italienischer Musik zu lauschen, einen Gin Tonic zu schlürfen und dabei aufs Meer hinauszublicken?

hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-bar


hotel-tipp-sardinien-cala-cuncheddi-olbia-terrasse

Lust auf mehr Italien? Dann schaut Euch hier meine Tipps für den Gardasee anOder hier mein liebstes Hotel am Gardasee!