Trockenshampoos im Test

November 1, 2016 von Michelle - 4 Kommentare
Trockenshampoos im Test

Auf Trockenshampoo möchten wir beide mittlerweile nicht mehr verzichten. Dass man leicht fettige Haare einfach wegsprühen kann, ganz ohne Wäsche, finden wir einfach grandios. Auch, wenn es sich immer etwas komisch anhören mag, es ist ja schließlich wahr, dass zu häufiges Haarewaschen überhaupt nicht gut ist. Deshalb leben wir nach der Devise: Lieber einmal weniger waschen und dafür einmal zwischendurch sprühen. Aber bitte ohne weiße Flocken im Haar. Und mit viel Volumen. Trockenshampoos im Test: Wir haben vier Trockenshampoos getestet und sagen Euch, was wir davon halten.

trockenshampoos-im-test

Was ist Euer liebstes Trockenshampoo?

Viel Spaß beim Lesen!

Alles Liebe,

sophia-michelle

Trockenshampoos im Test– Moroccanoil Trockenshampoo für helles Haar

trockenshampoos-im-test-moroccanoil-dry-shampoo

Moroccanoil Trockenshampoo // Für helles Haar // Preis: ca. 25 €, z.B. über Hagel

Michelle: “Mit leichter Skepsis probierte ich das (für mich noch vollkommen unbekannte) Trockenshampoo von Moroccanoil aus, denn eigentlich hatte ich schon ein Lieblingsprodukt. Und überraschenderweise finde ich das Moroccanoil Trockenshampoo nach dem wochenlangen Test tatsächlich so gut, dass es sich zu meinem Trockenshampoo-Favoriten gemausert hat. Warum genau? Nun, neben der reinigenden Wirkung, macht es das Haar unglaublich seidig, gleichzeitig spendet es aber auch viel Volumen – ohne weiße Flocken am Ansatz. Das Produkt schafft es, meine (im unbehandelten Zustand) Löwenmähne zu bändigen. Die Formel beinhaltet unter anderem Arganöl und Reisstärke und schützt zusätzlich vor UV-Strahlen. Ich bin verliebt und möchte nicht mehr darauf verzichten. Ich hoffe, dass sich der Inhalt nicht allzu schnell leert, denn der Preis ist leider etwas höher als sonst.”

Sophia: “Mir ging es ebenso wie Michelle. Besonders positiv ist der angenehme Geruch des Trockenshampoos – leider ist der nämlich nicht in allen Fällen so angenehm. Außerdem gefällt mir das Design super gut.”

Trockenshampoos im Test – Batiste

trockenshampoos-im-test-batiste-dry-shampoo

trockenshampoos-im-test-batiste-dry-shampoo-blonde

Batiste Trockenshampoo // Varianten: Clean & Classic & Blonde // Preis: ca. 4 €, z.B. über Douglas

Michelle: “Eines meiner absoluten Liiiiiieblings-Trockenshampoos. Und, ja, mittlerweile schon ein echter Klassiker. Die Batiste-Produkte habe ich schon fast in allen Varianten getestet, und jedes Mal habe ich mich über die Wirkung gefreut. Die Kopfhaut fühlt sich gleich viel frischer an und das Spray hinterlässt keine weißen Schlieren im Haar. Werde ich immer mögen und nachkaufen. Meine liebste Variante: Classic.”

Sophia: “Mein Favorit von Batiste ist ganz eindeutig das Trockenshampoo für blondes Haar. Der Ansatz wird nebenbei noch ein wenig blondiert, was ich einfach super praktisch finde. Ein weiteres Highlight: Es gibt alle Varianten auch in der praktischen Reisegröße.”

Trockenshampoos im Test – Aussie Miracle Dry Shampoo

trockenshampoos-im-test-aussie-miracle-dry-shampoo

Trockenshampoo Aussome Volume // Für volleres Volumen // Preis: ca. 5 €, z.B. über dm

Michelle: “Ich bin so froh, dass ich mir vor einiger Zeit nur die kleine Flasche gekauft habe. Dieses Trockenshampoo hat im Test mit Abstand am schlechtesten abgeschnitten. Der Duft ist schrecklich und eine Wirkung konnte ich nicht richtig wahrnehmen. Das Produkt hat meine Haare noch unansehnlicher gemacht als vorher. Schade Aussie.”

Sophia: “Auch hier teilen wir die gleiche Meinung. Unabhängig voneinander haben wir beide das Trockenshampoo getestet und es beide als Test-Verlierer auserkoren. Das Trockenshampoo riecht viel zu aufdringlich und man hat den Geruch den gesamten Tag in der Nase. Es ist wirklich absolut nicht zu empfehlen.”

Trockenshampoos im Test – Tonerde Trockenshampoo Elvital, L’Oreal

trockenshampoos-im-test-elvital-trocken-shampoo-tonerde

Tonerde Trockenshampoo Elvital // Für fettiges Haar // Preis: ca. 5 €, z.B. über Douglas

Sophia: “Dieses Trockenshampoo habe nur ich getestet. Leider fällt das Ergebnis auch hier nicht wirklich erfreulich aus. Zwar riecht es wirklich angenehm und auch das Design finde ich sehr ansprechend, aber leider bleibt die Wirkung absolut aus. Sogar bei nur ganz leicht fettigen Haaren kann das Trockenshampoo keine Wirkung erzielen. Schade!”