#TuesdayTreat // Zeit zum Ausspannen

November 26, 2019 von Sophia - Keine Kommentare
auszeiten-goennen-me-time

Entschleunigen, den Alltag hinter sich lassen und einfach mal nichts tun. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit ist das leichter gesagt als getan. Gefühlt erledigen wir drei Dinge gleichzeitig und versuchen dennoch allem gerecht zu werden. Job, Kind, Privatleben und Hobbies – wo ist da die Zeit zum Nichtstun? Einfach mal ohne schlechtes Gewissen NICHTS TUN. Gar nicht so einfach, oder? Vor einigen Tagen haben wir genau das getan und unsere Zeit zum Ausspannen genutzt. In diesem Beitrag verrate ich Euch, wieso das so wichtig ist.

Alles Liebe, Sophia

Zeit zum Ausspannen: Dem Alltag kurz entfliehen

Natürlich könnt Ihr Euch auch zu Hause Zeit zum Ausspannen nehmen. Ich bin aber der Meinung, dass dies nur bedingt funktioniert. Klar, mal gemütlich in der Badewanne liegen, oder entspannt einen Film gucken – das geht auch in den eigenen vier Wänden. Aber manchmal reichen diese kleinen “Me-Momente” einfach nicht aus. Da darf es mehr sein. Wie zum Beispiel ein Wochenende in einem Wellnesshotel. Dort gibt es keine Ablenkung, kein schlechtes Gewissen wenn man den Papierkram auf dem Schreibtisch ignoriert und ja auch keine Hausarbeit 😉

Für solche Auszeiten braucht Ihr gar nicht so viel Zeit. Meist genügen zwei Tage und Ihr seid danach so entspannt wie nach einer Woche Urlaub. Probiert es doch mal aus!

Auszeit im Wellnesshotel gönnen

Vor zwei Wochen hat der männliche Part unserer Familie gefragt, ob wir nicht mal ein Wochenende an der Ostsee ausspannen wollen. “Ein bisschen frische Luft und Wellness” – da habe ich natürlich nicht nein gesagt 😉 Das Vorhaben wurde sehr schnell in die Tat umgesetzt und schwups am Freitag fuhren wir mit dem Auto von Hamburg an die Ostsee. Wir Hamburger haben natürlich großes Glück, dass das Meer quasi nur einen Katzensprung entfernt ist. Im Weissenhaus Grand Village Resort & Spa haben wir unser Auszeit-Wochenende verbracht. Faul auf der Liege im Wellnessbereich entspannen, ein paar Bahnen im Pool drehen, in der Sauna schwitzen und sich beim Frühstück, Mittagessen und Abendessen bedienen lassen. Herrlich! Zugegeben ein Wellnesswochenende mit Kind ist natürlich nicht so entspannend, wie ohne Kind. Aber auch unsere Tochter schwimmt gerne und hat sogar zur Freude der anderen Ruhesuchenden zwei Stunden Mittagsschlaf im Wellnessbereich gehalten.

Zeit zum Ausspannen - die besten Wellnesshotels in Deutschland

Zeit zum Ausspannen _ Weissenhaus Grand Village Resort & Spa

Zeit zum Ausspannen: Frische Luft um die Nase wehen lassen

Wer kennt das Zitat “Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung” nicht?! Klar die Ostsee und Spaziergänge am Meer sind im Sommer schöner. Aber sie haben durchaus auch zu allen anderen Jahreszeiten ihren Reiz. Unserer Tochter hatte sichtlichen Spaß am Strand und frische Luft ist sowieso immer gut. Dann schläft es sich nachts auch besser 😉

Am Sonntag sind wir alle drei sehr erholt zurück nach Hamburg gefahren. Neben der Entspannung war natürlich die gemeinsame Zeit und die geschaffenen Erinnerungen mein Highlight. Zu Hause im Alltagstrott ist die gemeinsame Zeit natürlich auch schön, aber einfach anders. Wenn man sich bewusst für eine kleine Auszeit entscheidet, dann wird die Zeit intensiver und man weiß diese schönen Momente als Familie mehr zu schätzen.

Wenn auch Ihr jetzt Lust auf ein bisschen Wellness oder eine Auszeit habt, dann haben wir hier noch einige weitere Adressen für ein solches Wochenende:

Zeit zum Ausspannen - Weissenhaus