Frühling auf Mallorca

April 13, 2017 von Sophia - 3 Kommentare
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Blick aufs Cap de Formentor

Ein Besuch am Cap de Formentor, verschlafene Buchten und tolle neue Restaurants. Spontan waren wir Anfang April noch mal auf meiner Lieblingsinsel Mallorca und die Zeit haben wir mehr als produktiv genutzt. All meine Tipps für den Frühling auf Mallorca gibt es hier.

Was ist in Euren Augen die perfekte Reisezeit für Mallorca?

Alles Liebe,

Cap de Formentor

Mein Vater war fassungslos, als ich ihm erzählt habe, ich könne mich nicht an unseren Besuch am Cap de Formentor erinnern. Ich war etwa sieben Jahre alt – und vermutlich standen damals eher andere Dinge für mich im Fokus 😉

Deswegen stand der Besuch des nördlichsten Punktes meiner liebsten Mittelmeerinsel schon seit Längerem auf meiner Bucket List. Dieses Mal haben wir es endlich in Angriff genommen. Immerhin trennten uns von Port Andratx knapp zwei Stunden Autofahrt. Ob sich diese lange Anfahrt gelohnt hat? Ich würde sagen, nur um den Leuchtturm am Ende der Serpentinenstraße zu besuchen, lohnt es sich nicht. Der Weg zieht sich enorm, immerhin handelt es sich um eine schmale Serpentinenstraße, die sehr beliebt ist bei Radfahrern. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass an dem Tag unseres Besuches mindestens 2.000 Radfahrer unterwegs waren. Teilweise eine ziemlich heikle Angelegenheit.

Neben der zahlreichen Radfahrer hatte ich das Gefühl, alle Touristen auf Mallorca hatten sich an diesem Tag zu einem Besuch am Cap de Formentor entschieden. Die Schlange zum Parkplatz am Leuchtturm war endlos lang, weshalb wir uns auch zum Umdrehen entschieden. Wir hatten wirklich keine Lust, über eine Stunde auf einen freien Parkplatz zu warten.

Nachdem wir umgedreht sind, haben wir dann alle Aussichtspunkte auf der Strecke angesteuert. Und ich muss sagen, das hat sich wirklich gelohnt. Die Aussicht ist grandios und man kann wunderschöne Erinnerungsfotos schießen.

Alles in Allem bin ich dennoch super froh, dass wir diesen Ausflug endlich in Angriff genommen haben. Dennoch komme ich erst wieder, wenn die Erinnerungen wieder verblassen 😉

Mallorca im Fruehjahr-Cap de Formentor
Mallorca-im-Fruehjahr-Mallorca-im-April-Insidertipps-Mallorca-Geheimtipps-Mallorca-Mallorca-Tipps-Mallorca-Reiseblogger-Cap-Formentor
Mallorca-im-Fruehjahr-Mallorca-im-April-Insidertipps-Mallorca-Geheimtipps-Mallorca-Mallorca-Tipps-Mallorca-Reiseblogger-Deutsche-Reiseblogger
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Cala Figuera Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Formentor Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Blick aufs Cap de Formentor
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Formentor

Wanderung: Torre de Cala en Basset

Auch dieser Ausflug stand schon länger auf meiner Wunschliste. Eigentlich wollten wir die Wanderung schon im Februar in Angriff nehmen (meinen Bericht über meinen Besuch auf Mallorca im Februar lest Ihr hier). Aber da haben wir es zeitlich leider nicht mehr geschafft.

Die Wanderung startet im kleinen Ort Sant Elm, der der westlichste Landpunkt Mallorcas ist. Die Wanderung zum Torre de Cala en Basset ist nicht sehr anspruchsvoll, dennoch solltet Ihr darauf achten festes Schuhwerk zu tragen. Ziel des Wanderweges ist der in 1583 errichtete Wachturm, von dem man einen spektakulären Blick auf das Meer und die Insel Dragonera hat.

Eine ausführliche Wegbeschreibung findet Ihr zum Beispiel hier (Klick!)

Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Wandern auf Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Torre de Cala en Basset
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Wanderung Sant Elm

Fotohotspot: Mallorcas Steilküste

Mallorca verfügt nicht nur im Westen über eine spektakuläre Steilküste. Auch an der Südküste gibt es steile Klippen, die ins türkise Meer fallen.

Tolle Ausblicke habt Ihr zwischen Cala Blava und der Cala Pi, von dort kann man sogar bis auf die Bucht von Palma blicken.

Mallorca-im-Fruehjahr-Mallorca-im-April-Insidertipps-Mallorca-Geheimtipps-Mallorca-Mallorca-Tipps-Mallorca-Reiseblogger-Steilkueste-Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Meer Mallorca

Mallorcas Buchten: Cala Pi

Nach unserem Besuch an der Steilküste ging unsere Fahrt weiter zur Cala Pi, eine kleine Bucht an der Südküste Mallorcas. Die Bucht zeichnet sich durch wunderschönes türkises Wasser aus – sogar bei den recht frischen Temperaturen im April wäre ich am liebsten sofort ins kühle Nass gesprungen.

Wenn Ihr die Steilküste oberhalb der Bucht entlang spaziert, kommt auch ein grandioser Fotospot 😉

Mallorca-im-Fruehjahr-Mallorca-im-April-Insidertipps-Mallorca-Geheimtipps-Mallorca-Mallorca-Tipps-Mallorca-Reiseblogger-Cala-Pi-Bucht-Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Cala Pi Mallorca

Restaurantempfehlungen Mallorca

Wie bei jeder Mallorca Reise testen wir natürlich auch neue Restaurants. Ich habe auch drei neue Empfehlungen für Euch:

  1. Cassai Beach House: Schon im Februar habe ich dieses Restaurant entdeckt. Leider hatten wir dann spontan aber keinen Tisch mehr bekommen. Dieses Mal hatten wir mehr Glück 🙂 Große Empfehlung! Tolles Essen, leckere Drinks und ein wunderschöner Blick aufs Meer. Adresse: Calle Major 21, 07638 Colonia de Sant Jordi
  2. La Vida: Durch Zufall bin ich auf dieses Restaurant gestoßen und war sofort angetan von dem angebotenen Mittagstisch. 11,90 Euro für drei Gänge – das wollten wir unbedingt austesten. Wir waren wirklich begeistert, das Essen war super lecker und man sitzt direkt am Strand von Pageura. Adresse: Carrer Pinaret 4, 07160 Paguera
  3. Hoposa Bahia Hotel: Nach unserem Besuch am Cap Formentor waren wir auf der Suche nach einer kleinen Stärkung. In Port de Pollenca haben wir das Hotel Hoposa Bahia entdeckt, welches direkt am Strand auch ein kleines Restaurant hat. Wir haben wirklich nur einen kleinen Snack gehabt, aber der war sehr lecker und man sitzt dort wirklich total schön. Adresse: Paseo Vora Mar s/n, 07470 Port de Pollenca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Cassai Beach House Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Cassai Beach House Essen
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-La Vida Restaurant Paguera Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Pollenca Strand Mallorca

Frühling auf Mallorca: Impressionen

Da ich noch so viele Schnappschüsse auf meinem Handy habe, folgen nun noch ein paar Impressionen. Besonders bei dem derzeit grauen Wetter in Hamburg, bekomme ich sofort wieder Fernweh und würde am liebsten sofort in den nächsten Flieger zurück nach Mallorca steigen.

Mallorca-im-Fruehjahr-Mallorca-im-April-Insidertipps-Mallorca-Geheimtipps-Mallorca-Mallorca-Tipps-Mallorca-Reiseblogger-Pooldays-Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Fruehlingsbluete Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Abflug Palma-Bucht von Palma
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Castell son Claret Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Es Trenc
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Drinks Mallorca
Mallorca im Fruehjahr-Mallorca im April-Insidertipps Mallorca-Geheimtipps Mallorca-Mallorca-Tipps Mallorca-Reiseblogger-Spanisches Essen